Physiotherapie und Fussreflexzonenmassage

GABRIELA HÜSLER, 09.05.1965
 

2008 -2015        Tätigkeit in der eigenen Praxis, Weiherpark 10, Rickenbach

2000 -2012        Sekretariat der Fachgruppe FBL Klein-Vogelbach

2006                   Umzug der Familie nach Rickenbach

1998 – 2004      Kurse für Babymassage

2003                   Tätigkeit in eigener Praxis in Reinach

2001 -2002        Ausbildung und Diplom in Reflexzonentherapie am Fuss n. H. Marquardt

2000                   Abschluss der Ausbildung zur FBL Klein-Vogelbach Therapeutin

1995                   Abschluss der Ausbildung zur Sportphysiotherapeutin

1994-2003         Lehrtätigkeit an der Physiotherapieschule des Universitätsspitals Zürich

1989 -1998        Tätigkeit als Physiotherapeutin:

                             in der eigenen Praxis in Oberkirch LU (1994 – 1998)
                             im Kantonalen Spital Sursee
                             in der Praxis S. Klein-Vogelbach, Basel
                             in der Rheumaklinik Zurzach

1986 – 1989      Ausbildung zur staatlich diplomierten Physiotherapeutin, SRK Registrierung

1985                   Matura


Physiotherapie und Hippotherapie

MARIANNE HÜSLER, 13.08.1979

Ab März 2014    Selbstständige Tätigkeit mit 100%-Pensum in Physiotherapie Rickenbach inklusive Hippotherapie

2012-2013         Selbstständige Tätigkeit mit 50%-Pensum in der Praxis im Weiherpark

2003-2013         Tätigkeit in der Physiotherapie Reinach, Obere Stumpenbachstrasse, 5734 Reinach (100% Pensum)

                            Seit 2005 Hauptverantwortliche der Physiotherapie Reinach für Patienten mit Läsionen des zentralen  

                            Nervensystem, inkl. Hausbesuche.

                            Hauptansprechperson für physiotherapeutische Anliegen der Stiftung Lebenshilfe, Reinach

                            Hauptansprechperson für lymphologische Behandlungen (Lymphdrainage und Kompressionstherapie) in der

                             Physiotherapie Reinach

2011-2012         Beginn Tätigkeit als Hippotherapeutin in der eigenen Hippotherapie: HippoHü, Sagen, 6221 Rickenbach

                            Grund- und Aufbaukurs Kinesio-Taping

2010                   Ausbildung zur Hippotherapeutin, (Hippotherapie-K), bei Erwachsenen mit zentralen Läsionen

2009                   -Symposium „wer bewegt, gewinnt“, FBL in Rehabilitation und Prävention

                            -Physiotherapie und Ernährung, Basiskurs und Themenkurs „rheumatische Erkrankungen und Osteoporose“

                            -Tageskurs: „Ein Blick ins Gehirn, Aktuelles aus der Hirnforschung für Therapeuten“ ( Prof. Dr. Dieter F. Braus)

2008                   -Wochenkurs: „Neurorehablilitation- Ataxie, Befund und Behandlung von Patienten mit ataktischen

                             Bewegungsstörungen“

                            -Tagesseminar: „Gangsicherheitskurs“

2007                   Dreiwöchiger Grundkurs Bobath Konzept: „Befund und Behandlung von erwachsenen Patienten mit

                            neurologischen Erkrankungen“

2006                   Vierwöchiger Grundkurs: Maitland-Konzept Level 1 (Untersuchung und Behandlung von

                            Bewegungsdysfunktionen im Maitland Konzept)

2004-2007         Leitung der Morbus Bechterew-Turngruppe Beinwil am See

2004                   2 Wochenkurse: „Mobilisation des Nervensystems Grund und Aufbaukurs, Klinische Anwendung

2003                   Wochenkurs: FBL, Teil 2 „Das Konzept in der Therapie"

1999-2003         Ausbildung zur staatlich diplomierten Physiotherapeutin, SRK-Registrierung